abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Abgeltungsteuer:  Sparclubs werden privilegiert

Abgeltungsteuer: Sparclubs werden privilegiert

Oft schließen sich Arbeitskollegen, Mitschüler oder Vereinsmitglieder zusammen und sparen gemeinsam für einen bestimmten Zweck. Das Bundesfinanzministerium hat sich nun zu solchen "losen Personenzusammenschlüssen" geäußert und zeigt sich in Sachen Abgeltungsteuer großzügig.
Mehr Informationen
Abgeltungsteuer mindert Steuervorauszahlungen

Abgeltungsteuer mindert Steuervorauszahlungen

In den nächsten Wochen erhalten viele Steuerpflichtige ihre Einkommensteuerbescheide für das abgelaufene Jahr 2008. Neben einer Erstattung (vielleicht auch Nachzahlung) für das vergangene Jahr werden bei Gewinneinkünften auch gleich die Vorauszahlungen angepasst oder erstmals festgesetzt. Doch für 2009 gibt es Änderungen.
Mehr Informationen
Finanzbehörden ziehen Schlinge um Steuerbürger immer enger

Finanzbehörden ziehen Schlinge um Steuerbürger immer enger

Das Finanzministerium plant, Einkommensmillionäre zukünftig ohne Anlass zu kontrollieren. Aber auch Geringverdiener geraten zusehends ins Visier des Fiskus. Noch nie war der Steuerbürger so gläsern wie heute. Und das Instrumentarium, mit dem die Finanzbehörden den Steuerbürgern auf die Schliche kommen wollen, wird immer raffinierter.
Mehr Informationen
Kontenabruf wird ausgeweitet

Kontenabruf wird ausgeweitet

Den Finanzämtern stehen ab 2009 zusätzliche Möglichkeiten offen, die Konten der Bundesbürger auszuspähen. Beschränkten sich die Finanzämter bisher darauf, bei Steuerschulden nach verborgenen Guthaben zu fahnden, so werden zukünftig auch andere Ziele verfolgt.
Mehr Informationen
Rente und Steuern

Rente und Steuern

Bei der Neuregelung zur Besteuerung von Alterseinkünften wurden rentenzahlende Institutionen verpflichtet, dem Bundeszentralamt für Steuern auf elektronischem Weg Informationen über geleistete Rentenzahlungen zu übermitteln. Der Fiskus rechnet nunmehr damit, dass Millionen Rentner Steuern nachzahlen müssen. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.
Mehr Informationen
Abgeltungsteuer erstatten lassen!

Abgeltungsteuer erstatten lassen!

Seit dem 1.1.2009 werden private Kapitaleinkünfte mit pauschal 25 % Abgeltungsteuer belastet. Zwar wird die Abgeltungsteuer grundsätzlich von den Geldinstituten einbehalten und an die Finanzbehörden abgeführt. Aber Sie müssen dies auch belegen können, falls Sie Ihre Kapitaleinkünfte steuermindernd im Rahmen einer Steuererklärung deklarieren wollen.
Mehr Informationen
Besteuerung von Kapitalerträgen nach alter und neuer Rechtslage

Besteuerung von Kapitalerträgen nach alter und neuer Rechtslage

Seit dem 1.1.2009 ist die auf Einkünfte aus Kapitalvermögen zu erhebende Steuer mit abgeltender Wirkung ausgestattet, daher auch die Bezeichnung "Abgeltungsteuer". Zinsen, Dividenden und Fondsausschüttungen werden pauschal mit 25 Prozent besteuert. In einer Tabelle werden die wichtigsten Kapitalanlagen aufgelistet und die Besteuerung nach altem und neuem Recht gegenübergestellt.
Mehr Informationen
Abgeltungsteuer zum 1. 1. 2009

Abgeltungsteuer zum 1. 1. 2009

Im Rahmen des Unternehmenssteuerreformgesetzes 2008 hat der Gesetzgeber umfassende Neuregelungen zur Besteuerung von Erträgen aus Kapitalvermögen eingeführt - die so genannte Abgeltungsteuer. Diese soll zum 1.1.2009 gänzlich neuen Regeln unterworfen und dabei deutlich vereinfacht werden.
Mehr Informationen
Zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 Weiter
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum