abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Abgeltungsteuer - Stolperfalle Quellensteuer

Abgeltungsteuer - Stolperfalle Quellensteuer

In vielen Ländern behält der Fiskus einen Teil der Dividende ein. Versäumen Anleger die Anrechnung, sinkt ihre Nettorendite.
Mehr Informationen
Verluste verrechnen

Verluste verrechnen

So ärgerlich Anlageverluste sind, sie können zumindest beim Finanzamt noch Geld bringen. Seit diesem Jahr gelten neue Regeln.
Mehr Informationen
Anrechenbarkeit ausländischer Quellensteuer

Anrechenbarkeit ausländischer Quellensteuer

Die Anrechnung ausländischer Quellensteuer war bis 2008 bei der Einkommensteuerfestsetzung durch das Finanzamt zu berücksichtigen. Seit 2009 wird auf Zinsen und Dividenden in Deutschland eine einheitliche Abgeltungsteuer von 25 % erhoben und die Anrechnung ausländischer Quellensteuer regelmäßig durch die Kreditinstitute vorgenommen. Eine Übersicht zur Anrechnung finden Sie hier.
Mehr Informationen
Unterfällt Gold der Abgeltungssteuer ?

Unterfällt Gold der Abgeltungssteuer ?

Kursgewinne aus Wertpapieren unterliegen der Abgeltungssteuer von 25%, nicht jedoch im physischen Besitz befindliches Gold nach einem Jahr Behaltedauer. Streitig ist, wie Wertpapiere zu behandeln sind, die einen Anspruch auf die Lieferung von Gold oder anderen Edelmetallen gewähren. Einige Anleger haben sich erfolgreich gegen die Heranziehung zur Abgeltungssteuer gewehrt.
Mehr Informationen
Schweiz und Deutschland paraphieren Steuerabkommen

Schweiz und Deutschland paraphieren Steuerabkommen

Die Unterhändler der Schweiz und Deutschlands haben heute in Bern die Verhandlungen über offene Steuerfragen abgeschlossen und ein Steuerabkommen paraphiert. Es sieht vor, dass Personen mit Wohnsitz in Deutschland ihre bestehenden Bankbeziehungen in der Schweiz nachbesteuern können, indem sie entweder eine einmalige Steuerzahlung leisten oder ihre Konten offenlegen.
Mehr Informationen
Stand der Abgeltungsteuer-Verhandlungen mit der Schweiz

Stand der Abgeltungsteuer-Verhandlungen mit der Schweiz

Stand der Verhandlungen mit der Schweiz betreffend bisher unversteuerte Kapitalanlagen deutscher Steuerpflichtiger. Aufzeichnung des Bundesministeriums der Finanzen für den Finanzausschuss des Deutschen Bundestages.
Mehr Informationen
Abgeltungsteuer bei ausländischen Kapitalerträgen

Abgeltungsteuer bei ausländischen Kapitalerträgen

Ausländische Kapitalerträge sind gegeben, falls ein im Inland ansässiger Steuerpflichtiger Kapitalerträge aus ausländischen Wertpapieren (z.B. Aktien oder Anleihen) bezieht, die in inländischen Depots lagern. Gleiches gilt für Steuerpflichtige mit einer ausländischen Bankverbindung oder für Steuerausländer, die einen Wohnsitz im Ausland inne haben.
Mehr Informationen
Altersentlastungsbetrag und Abgeltungsteuer

Altersentlastungsbetrag und Abgeltungsteuer

Selbst die Finanzämter und Finanzministerien haben damit ihre Probleme: Die korrekte Behandlung des Altersentlastungsbetrages bereitet der Finanzverwaltung erhebliche Schwierigkeiten. Unzutreffende Auskünfte des Finanzministeriums Baden-Württemberg belegen die Komplexität der Materie.
Mehr Informationen
Zurück 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 Weiter
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum