abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Glossar

Ausschüttende Fonds (Glossar)

Im Gegensatz zu thesaurierenden Fonds werden bei dieser Kapitalanlage die dem Fonds zugeflossenen Erträge jährlich an die Anteilsinhaber ausgeschüttet. Erträge von Wertpapierfonds sind Dividenden, Zinsen sowie Gewinne aus der Veräußerung von Wertpapieren. Die Ausschüttungen werden in der Basiswährung des Fonds je Anteil festgesetzt und danach veröffentlicht. Der Anteilpreis eines Investmentfonds vermindert sich am Tag der Ausschüttung um den ausgeschütteten Betrag. Auf die Ausschüttung wird sogleich Abgeltungsteuer fällig, selbst wenn der ausgeschüttete Betrag zum Erwerb neuer Fondsanteile investiert wird. Wird das Depot in Deutschland geführt, behält die depotführende Bank die fällige Abgeltungsteuer ein und führt diese an die Finanzbehörde ab.
 

© Thomas M.R. Disqué
05.11.2008
www.abgeltungsteuer.de


Glossar zu Ausschüttende Fonds als PDF

Ausschüttende Fonds  (Glossar)

1
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum