abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Glossar

Zerobonds (Glossar)

Zerobonds sind Finanzinnovationen. Zerobonds werden häufig sinngleich als Nullkuponanleihen bezeichnet. Dies resultiert aus der Verkürzung der englischen Bezeichnung "Zero Coupon Bonds". Es handelt sich um eine besondere Form eines verzinslichen Wertpapiers. Es erfolgt keine laufende Zinszahlung ("Kupon"), sondern nur eine Auszahlung am Ende der Laufzeit. Die Einnahmen des Inhabers bestehen sonach aus der Differenz zwischen dem Erwerbs- und dem Rückzahlungsbetrag. Es gelten steuerliche Sonderregeln. Unabhängig von der Haltedauer ist die Differenz zwischen Erwerbs- und Rückzahlungsbetrag immer abgeltungsteuerpflichtig, unabhängig davon, zu welchem Zeitpunkt die Zerobonds erworben wurden.


© Thomas M.R. Disqué
08.12.2008
www.abgeltungsteuer.de


Glossar zu Zerobonds als PDF

Zerobonds  (Glossar)

1
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum