abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Glossar

Privatdarlehen (Glossar)

Ein privates Darlehen wird nicht von einem gewerblichen Darlehensgeber (Kreditinstitut, Kreditvermittler), sondern von einer Privatperson als Darlehensgeber gewährt. Es gelten die Vorschriften der §§ 488 ff. des Bürgerlichen Gesetzesbuches ("BGB"). Die im Darlehensvertrag vereinbarten und vom Darlehensnehmer gewährten Zinsen aus dem Privatdarlehen unterliegen ab dem 01.01.2009 der Abgeltungsteuer und sind vom Darlehensgeber als Steuerpflichtigen im Rahmen seiner Einkommensteuererklärung zu deklarieren, da ein Steuerabzug an der Quelle bei Privatpersonen nicht möglich ist.


© Thomas M.R. Disqué
17.11.2008
www.abgeltungsteuer.de


Glossar zu Privatdarlehen als PDF

Privatdarlehen  (Glossar)

1
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum