abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Aktien

Tokio kaum verändert

Tokio - Am Mittwoch legt die Tokioter Börse eine Verschnaufpause ein. Schlechte Konjunkturdaten belasten den Handel.
Der Nikkei-225-Index ging am Mittwoch mit einem Minus von 0,07 Prozent auf 10.309,78 Punkte kaum verändert aus dem Handel. Der Index stoppte damit vorerst die Kursrally der vergangenen Handelstage. Zuvor hatte die japanische Notenbank mit der Veröffentlichung der jüngsten Daten zur Stimmung in der Industrie für einen Dämpfer an der Börse in Tokio gesorgt. Nach einer Umfrage unter japanischen Industriemanagern (Tankan-Bericht) verschlechterte sich die Stimmung in den Monaten Oktober bis November. Der breiter gefasste Topix stieg um 0,06 Prozent auf 902,42 Punkte.
Zu den stärksten Gewinnern zählten die Aktien von Dentsu. Die Papiere der grössten japanischen Werbeagentur sprangen nach einem positiven Analystenkommentar um 2,7 Prozent hoch auf 2.524 Yen. Ein erfolgreiches Börsendebut legte Otsuka Holdings hin. Die Papiere sprangen im Handelsverlauf auf 2.199 Yen und lagen somit deutlich über dem Ausgabepreis von 2.100 Yen.

Tokio kaum verändert

Otsuka ist, gemessen am Umsatz, Japans zweitgrösster Pharmahersteller. Der Börsengang hat ein Volumen von umgerechnet etwa 2,4 Milliarden US-Dollar.

15.12.2010
 

1
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum