abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Aktien

Wallstreet mit kleinem Plus

New York - Am Freitag konnten die US-Börsen nach der starken Entwicklung am Vortag trotz guter Arbeitsmarktdaten nur ein kleines Plus verzeichnen.
Der Leitindex Dow Jones Industrial , der es am Donnerstag dank der lockeren US-Geldpolitik noch auf den höchsten Stand seit der Pleite von Lehman Brothers vor über zwei Jahren geschafft hatte, schloss 0,08 Prozent höher bei 11.444,08 Punkten. Auf Wochensicht legte das Börsenbarometer damit um knapp drei Prozent zu. Für den breiter gefassten S&P-500-Index ging es am Freitag um 0,39 Prozent auf 1.225,85 Punkte hoch. An der Nasdaq gewann der Composite-Index 0,06 Prozent auf 2.578,98 Punkte. Lediglich der Auswahlindex Nasdaq 100 sank um 0,05 Prozent auf 2.186,71 Punkte.
In den USA war die Beschäftigtenzahl im Oktober mehr als doppelt so stark wie erwartet gestiegen. Zudem war der Beschäftigungsabbau in den Vormonaten deutlich geringer als bislang ausgewiesen worden.
Auf Unternehmensseite bewegten vor allem Quartalsberichte die Kurse. Die Aktien von Starbucks verteuerten sich um 3,76 Prozent auf 30,87 US-Dollar. Dank des starken Auslandsgeschäfts hatte die Kaffeehauskette ihren Gewinn im vierten Geschäftsquartal fast verdoppeln können. Sie hob zudem ihren Gewinnausblick für das kommende Geschäftsjahr an. Barclays-Analyst Jeffrey Bernstein lobte die Zahlen und zeigte sich insbesondere vom Gewinn je Aktie (EPS) beeindruckt. Daher hob er sein Kursziel von 26 auf 30 Dollar an. Mit Blick auf die bereits hohe Bewertung der Aktie blieb er aber bei seiner neutralen Empfehlung.
Ein positives Gerichtsurteil bescherte indes den Citigroup-Papieren Kursgewinne von 3,70 Prozent auf 4,49 Dollar. Ein New Yorker Gericht hatte eine milliardenschwere Schadenersatzklage des Finanzinvestors Terra Firma gegen die US-Grossbank abgelehnt. Sie hatte Terra Firma vor drei Jahren bei der Übernahme des britischen Musikkonzerns EMI beraten, der musikalischen Heimat von Künstlern wie Coldplay und Katy Perry. Das Geschäft hatte für die Beteiligungsgesellschaft in einem Desaster geendet und die Citigroup sollte mit daran Schuld sein.
Der teilverstaatlichte Versicherer American International Group (AIG) hatte auf seinem Weg aus der Krise einen weiteren Milliardenverlust hinnehmen müssen.

Wallstreet mit kleinem Plus

Verantwortlich dafür waren Abschreibungen im Zuge diverser Firmenverkäufe, die Rückzahlung eines Notenbank-Kredits sowie der Wertverfall von Flugzeugen in der Leasingsparte ILFC. Im Vorjahreszeitraum hatte AIG noch einen kleinen Gewinn erwirtschaftet. Die Aktien schafften es dennoch ins Plus und gewannen 1,94 Prozent auf 45,61 Dollar.
Dagegen mussten die Titel von Kraft Foods Abschläge von 2,23 Prozent auf 31,08 Dollar wegstecken. Um die Menschen in wirtschaftlich unsicheren Zeiten zum Kaufen zu bewegen, hatte der Lebensmittelkonzern im dritten Quartal teure Werbekampagnen gefahren. Zwar war Kraft dadurch mehr Jacobs-Kaffee oder Philadelphia-Frischkäse losgeworden, doch am Ende war der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um neun Prozent geschrumpft. Analysten werteten den Umsatz als enttäuschend. Dieser hatte nur dank der Übernahme des britischen Süsswaren-Herstellers Cadbury um deutliche 26 Prozent gesteigert werden können.
Für Anteilsscheine der Southwest Airlines ging es nach Verkehrszahlen für den Oktober um 0,35 Prozent auf 14,19 Dollar nach unten. Die Titel von Eli Lilly gaben um 0,11 Prozent auf 35,72 Dollar nach, obwohl der Pharmakonzern für sein Medikament Cymbalta eine weitere Genehmigung gegen Depressionen von der amerikanischen Gesundheitsbehörde FDA erhalten hatte. Die neue Zulassung könnte zu einem deutlichen Umsatzschub führen, erwarten Analysten. Allerdings ist Cymbalta in den USA nur noch bis Mitte 2013 patentgeschützt.

05.11.2010

1
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum