abgeltungsteuer.de Das Portal zur Abgeltungsteuer
Aktien

Börsen zu Wochenbeginn freundlich

Am Montagmorgen präsentierten sich die Märkte in Fernost freundlich. Der Nikkei kletterte um 1,4 Prozent auf 9603 Punkte. Auch die Futures in den USA lassen auf einen guten Wochenauftakt schließen. Seit dem Xetra-Schluss am Freitag kletterte der Future auf den Dow Jones auf circa 0,5 Prozent.
Während von der Unternehmensseite in den kommenden Tagen noch keine wesentlichen Impulse erwartete werden, rücken verstärkt US-Konjunkturdaten in den Fokus. Am Dienstag erscheinen die Daten zum Verbrauchervertrauen und der Case-Shiller-Häuserpreisindex. Am Donnerstag stehen die Zahlen zum Wirtschaftswachstum im zweiten Quartal auf der Agenda. Abgerundet wird das Paket vom ISM-Einkaufsmanagerindex am Freitag.
Der DAX wird vor Börseneröffnung um rund 0,3 Prozent höher bei 6320 Punkten erwartet. Aktien von Siemens und Merck sind gefragt. In den Blickpunkt rücken Automobilwerte. Volkswagen-Chef Martin Winterkorn soll den Konzern offenbar länger führen als bislang bekannt. Der 63-jährige ist seit Anfang 2007 an der Spitze des VW-Konzerns und hat einen Vertrag, der Ende 2011 ausläuft. Nach Angaben des "Focus" soll der Vertrag nun um vier Jahre verlängert werden.
Ähnliche Neuigkeiten gibt es auch von RWE. Aufsichtsratschef Manfred Schneider soll nach Informationen der "Welt" über das Frühjahr 2011 hinaus Chefkontrolleur des Energiekonzerns bleiben. Ursprünglich sollte Schneider bei seinem Antritt 2009 nur für ein Jahr den Posten des Aufsichtsratschefs bekleiden.
PSA Peugeot Citroen will nach Angaben des "Handelsblatt" seine Kooperation mit BMW im Bereich der Kohlefasertechnik ausbauen. "Wir suchen nach technischen Lösungen, die man sowohl bei einem Premium-Hersteller als auch bei einem Generalisten einsetzen kann", sagte PSA-Chef Philippe Varin. Angeblich laufen derzeit Gespräche, ob die Franzosen in Zukunft aus dem Joint Venture von BMW und SGL Carbon mit leichten Kohlefaserelementen beliefert werden könnten. Rückenwind gibt es für die Papiere von Bayer.

Börsen zu Wochenbeginn freundlich

Berichten zufolge hat der Pharmahersteller von der US-Gesundheitsbehörde FDA die Zulassung für die Verhütungspille Beyaz erhalten. Die Pille basiert auf dem Verhütungsmittel Yaz, eine geringer dosierte Version des Mittels Yasmin.
Spannend bleibt auch in der bevorstehenden Woche die weitere Entwicklung um Hochtief. Nach Angaben der "FAZ" hat der Baukonzern nun auch die Deutsche Bank für das Beraterteam zur Abwehr der feindlichen Übernahme durch ACS gewonnen. Unterdessen gab sich Hochtief-Chef Herbert Lütkestratkötter recht zuversichtlich: "Wir haben eine Menge interessanter Möglichkeiten", sagte Hochtief-Chef Herbert Lütkestratkötter der Zeitung "Die Welt" laut Vorabbericht.
Zum Wochenschluss legten die Notierungen an der Wall Street wieder kräftig zu. Alle 30 Werte im Dow Jones notierten in der Gewinnzone. "Nach einigen verlustreichen Tagen gibt es definitiv einige Schnäppchenjäger und Investoren, die auf eine weitere Runde von guten Daten warten, die zeigen, dass sich die Wirtschaft erholt", sagte ein Händler. Der Dow Jones kletterte um fast 200 Zähler oder 1,9 Prozent auf 10.860 Stellen. Der Nasdaq Composite legte um 2,3 Prozent auf 2381 Punkte zu.

27.09.2010

1
Haben Sie Fragen?
Ihr persönlicher Expertenrat zur Abgeltungsteuer!

Schreiben Sie eine E-Mail.
Abgeltungsteuerrechner
 
 
Ledige
Verheiratete
 
Bayern + BaWü
Andere Bundesländer
Keine Kirchensteuer
 
Newsletter
Newsletter
Top Schlagworte
Abgeltungssteuer Aktien Dab Doppelbesteuerungen, Drittstaaten, Einkommensteuer Schweiz, Vergangenheit, Verhandlungen, Wortlaut,
Top Artikel
Den Fonds fürs Leben finden
Den Fonds fürs Leben finden
Aktienanleihen profitieren von der Abgeltungsteuer
Aktienanleger müssen leiden
Abgeltungsteuer - ganz einfach    Was ist die Abgeltungsteuer?    Entwicklung der Abgeltungsteuer    Abgeltungsteuer international                 Impressum